PostHeaderIcon Gebackene Hackbraten mit Kartoffel

Der Hackbraten mit gebackenen Kartoffeln und "Klassiker der kulinarischen Tradition und" einem vollen Teller und lecker und im Voraus kann 'hergestellt und dann gekocht werden, wenn nötig. Typischerweise utilzzo zwei Arten von Fleisch als die anderen Hackbraten mehr weich und schmackhaft zu machen, verehren wir ihn zu Hause, versuchen Sie es, genießen Sie es und lassen Sie es nicht mehr "... sicher!

Zutaten:
250 Gramm Schweinehackfleisch,
350 Gramm Hackfleisch,
4 Scheiben Toastbrot,
1/2 Tasse Milch,
2 Eier,
20 g Parmesan-Käse,
100 Gramm Spinat,
100 Gramm galbanone
100 g gekochter Schinken
20 g Butter
Salz
Pfeffer
Petersilie
5 Kartoffeln
Rosmarin
Öl

Vorgehensweise:

Braten Sie den Spinat in einer Pfanne mit etwas Butter, Salz und Pfeffer.
Weichen Sie die Scheiben Sandwichbrot in Milch.
Setzen Sie in einer Schüssel die zwei Arten von Hackfleisch, geriebenen Parmesan, Ei, Salz, Pfeffer und Scheiben Brot in Milch und Squeeze reduziert, um mollichine. Rühren, bis die Mischung gut vermischt ist.
Nehmen Sie ein Blatt Pergamentpapier, distribuitevi über die Semmelbrösel und spalmatevi die Fleischmischung. Eine Schicht Schinken, Spinat und Käse. Erhöhte Seitenränder und hilft mit Backpapier und schließen Sie den Hackbraten.
Schweißränder gut. Fetten Sie eine Auflaufform und lehnen die gefüllte Hackbraten. Schneiden Sie die Kartoffeln in Spalten, trocken tupfen mit Küchenpapier und Saison mit Olivenöl, Salz und Rosmarin. Ordnen Sie die Kartoffeln um den Hackbraten Hackbraten und backen bei 200 Grad für 30/40 Minuten.
Schneiden Sie das Brot in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln.

PostHeaderIcon Timbale von Back anelletti

Dish der sizilianischen Tradition, aber das erfüllt meine Ansprüche an Geschmack und dann wiederholte ich, während Sie Anpassungen (dass niemand verletzt!). War diese gebackene Nudeln ist in der Regel während der Festivals Palermo vorbereitet, in der Tat ist es das typische Sonntagsgericht. Lassen Sie dieses köstliche Gericht, voller Zutaten und, obwohl die Vorbereitung erfordert ein bisschen "Zeit, nicht entmutigen und behielt sich das Rezept für besondere Anlässe werden tastete, es lohnt sich!

Zutaten für 6 Personen:
Zutaten für die Sauce:
250 g Milch
25 g Butter
20 g Mehl
Salz
Muskat

Zutaten Fleisch-Soße und Erbsen:
1 Flasche Sauce Mutti
250g Hackfleisch vom Schwein
250 gr Hackfleisch
1/2 Zwiebel
1/2 Tasse Wein
200g gefrorene Erbsen
Ein Teelöffel Zucker
Salz

Vorgehensweise:
Sie können die Sauce und kochen Sie die Sauce den Tag vor dem Servieren die Nudeln in einer Weise, die Sie treffen mit der Arbeit.
Für die Sauce: Die Zwiebel mit einem Sprühregen von Olivenbaum, dann fügen Sie das Fleisch banal, gießen Sie den Weißwein, fügen Sie die Erbsen, Tomatensauce, Zucker und Wasser, um alles abzudecken. Schließlich, gewürzt mit Salz und lassen Sie es für etwa zwei Stunden kochen.
Für die Sauce: Die Butter bei schwacher Hitze, einmal geschmolzen ist, das Mehl langsam. Dann bildeten eine Mehlschwitze durch kombinieren. Verdünne das Gemisch mit dem Milch zuvor erhitzt, indem es auf den Draht und unter ständigem Rühren, um nicht zu Klumpen zu erstellen. Rühren, bis die Sauce eindickt, dann mit Salz und geriebener Muskatnuss und köcheln Sie die Sauce, bis es kocht. Sobald Sie das Kochen zu erreichen, köcheln lassen, bis 'Sie ein Composite-Brei nicht bekommen.

Schneiden Sie die Auberginen für eine lange Bad im Wasser und Salz, Squeeze und braten gleichzeitig in eine Backform in der Form einer Krone Ausbreitung des Öls, um sicherzustellen, dass jeder Teil ist gut geschmiert, wird dazu dienen, die Semmelbrösel, die unmittelbar nach einer gehen haften setzen. Sobald gebratenen Auberginen trocknen Sie sie überschüssiges Öl und legen Sie sie auf dem Backblech. Kochen Sie die Pasta, so dass es fast roh, weil sie kochen im Ofen fertig. Abtropfen lassen und mischen Sie es mit Bolognese-Sauce und Bechamel-Typ, legte eine erste Schicht in der Pfanne und dann den Schinken und Mozzarella-Käse für den letzten, Deckel mit dem restlichen Teig und backen bei 180 Grad für etwa 25 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und lassen Sie es für eine Viertelstunde zu härten. Nehmen Sie eine Servierplatte und sanft drehen Sie die Krone. Die optische Wirkung ist groß. Schneiden Sie die Donut anelletti und servieren. Guten Appetit

PostHeaderIcon Kürbis-Lasagne, Wurst und geräuchertem Käse

Letzte Veröffentlichung im Oktober 2010 ... Es ist drei Jahre her, und ich habe nicht einmal bemerkt! Was stört das Leben auf den Punkt zu verlieren, die Dimension von Zeit und Raum? Nichts leichter als das: die Geburt eines Sohnes, und nach einem Jahr voneinander. Ich habe zwei Kinder jetzt. Die kleinste, Thomas, hat 6 Monaten und war anlässlich seiner Taufe, die ich wie ein Schock hatte. An der Rezeption serviert sie eine wunderbare Kürbis Lasagne und Wurst, die ich versprochen hatte, zu beleben und zu posten und so war es. Meine Version enthält auch die Zugabe von geräuchertem Käse. Wir verschlangen. Probieren Sie es aus und lassen Sie es mich wissen.

Zutaten für 6/8 Personen:
500 Gramm frische Lasagne
1200 g Kürbis sauber
1 geräuchertem Käse
8 frische Wurst
2 Schalotten
Trockener Weißwein
1 Liter Sauce
Geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Rosmarin, Butter, Olivenöl extra vergine

Vorgehensweise: Cook in einer Pfanne mit etwas Öl Kürbis in Stücke geschnitten mit den beiden Schalotten und Salz. Wechseln gehäutet und zerbröckelte Wurst und den Wein. Fügen Sie eine Handvoll Rosmarin. Bereiten Sie die Sauce durch Schmelzen von Butter (50 g) und fügte hinzu, Mehl (20 g) und 1 Liter warme Milch, dann eingestellt, das Salz und etwas geriebene Muskatnuss. Pürieren Sie die gekochten Kürbis und es Sauce hinzufügen. In einer Pfanne einen weißen Soße Base der Verbindung / Kürbis und arrangieren auf der Lasagne, damals noch in der Mischung, die gekochte Wurst, der geräucherte Käse in dünne Scheiben schneiden und geriebenem Käse, mit den anderen Schichten fortsetzen, bis alle Zutaten. Fertig mit der Sauce, Käse und ein paar Knöpfe burro.Infornate bei 200 Grad für ca. 30 Minuten.

PostHeaderIcon Focaccia willkommen

Heute stelle ich meinen Kuchen willkommen: Ich kann ziemlich viel, wenn ich Gäste und Ich mag sfornarla wenige Minuten nach ihrer Ankunft, so dass sie begrüßte dall'avvolgente Duft, verleiht das Gefühl, und vielleicht beginnen, es als Fingerfood schmecken, Chatten im Wohnzimmer, warten auf die fertig. Es ist ein guter, sondern auch begleitet von Fleisch, Milchprodukte und Oliven.

Zutaten für den Teig:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
200 g Wasser
100g Milch
1 EL Olivenöl
2 Teelöffel Salz
Zutaten für den Belag:
10-12 Kirschtomaten
Öl nach Geschmack
Salz nach Geschmack

Vorgehensweise:
Habe ich den Teig für ein paar Stunden oder bis es mindestens das doppelte Volumen steigen. Nach dieser Zeit, schalten Sie den Backofen auf maximale und starten Sie den Kuchen großzügig mit Salböl ein Backform Pizza vorbereiten und stendondo den Hefeteig. Habe ich die Tomaten auf den Teig und dann versuchen, sie leicht zerquetschen. Das Ganze mit grobem Salz und Oregano. Irroro mit etwas Öl. Backen Sie für 15-20 Minuten.

PostHeaderIcon Peppers mit Paniermehl

Dieses Gericht traf ich ihn bei einer gemütlichen Abendessen mit meinen Freunden Clare und Charles auf einem Bauernhof in Salento sehr gemütliche und freundliche Atmosphäre. Ich habe versucht, es wieder zu tun, wie ich es von der Köchin des Ortes erzählt worden, auch wenn aufrichtig, hausgemachte vorzubereiten fehlt das gewisse Extra in die Schale durch das Kochen in einem Holzofen Paprika gegeben. Seitdem schlage ich es oft als Vorspeise oder als Beilage. Die perfekte Verbindung zwischen Brot und Pfeffer macht dieses Gericht immer sehr geschätzt ... Ich empfehle jedoch nicht mit oilo, die viel sein sollte parsimoniare nur, damit die Krümel zum Dienst in der Sauce, die aus der Küche der Paprika kommt intingersi.


Zutaten für 4 Personen
3 gelbe Paprika
3 rote Paprika
eine Handvoll schwarze Oliven
3 Esslöffel Kapern
4 EL Olivenöl
Knoblauch
Salz
Pfeffer
 

Prozess
Waschen Sie Paprika, entfernen Sie die Kappe, die Samen und Fäden nach innen, dann in Streifen schneiden. In einer casseruala Hitze das Öl mit dem Knoblauch in kleine Stücke geschnitten. Lassen Sie braten die Paprika für 7-8 min., Salz und Pfeffer zu. An dieser Stelle fügen Sie die Semmelbrösel und kochen, bis es gleichmäßig gebräunt Ergebnis. Fügen Sie die gehackte Kapern und Oliven, umrühren und kochen das Ganze für ein paar Minuten. Sie können auch dazu dienen, sie zu kalt.

PostHeaderIcon Gebackene Ratatouille

Der Sommer ist die Rückkehr, um Gerüche, Aromen, Farben ... alles ist der Kauf eines Duft und einen Geschmack, der gut und gibt, auch für die Augen, sieht alles abwechslungsreich und appetitlich. Ich denke zum Beispiel, dass das Gemüse werden so lecker sie die Zugabe von ein wenig Salz, saftige Frucht, die fast zu wollen wird, um der Sommersaison treffen, zusätzlich zu den Gewürzen, die Geschmack auf der Terrasse, an den Vorbereitungen gegeben, lieferst den Tönen typisch für Sommer, die das Fleisch draußen gibt und Weideland und Fische, Algen und Plankton riecht.
Heute ist ein Gericht, das den Sommer beschreibt, gibt es alle Zutaten: Farben, Gerüche, Geschmäcker und mit ein wenig Phantasie, gibt es auch einen Hain, die einen Schatten auf dem sonnigen Strand wirft, das Geräusch der Wellen, ein Karierte Tischdecke und gute Freunde, mit denen sie ein schönes Picknick zu teilen. raratouille

Zutaten für 6 Personen:
2 Auberginen
2 Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
4 mittelgroße Zucchini
3 große Tomaten
2 mittelgroße Kartoffeln
2 Zweige frischer Thymian
1 kleines Bund Basilikum
80 ml Olivenöl
Oregano (optional)
frische Chili (optional)
Salz

Vorgehensweise:
Saubere und schneiden Sie die Auberginen, Zucchini, Tomaten, Paprika und Kartoffeln in Würfel von 2 cm. Die Zwiebel grob und kommen sie zu den anderen Zutaten. Nehmen Sie eine Backform einfetten, es mit ein wenig Olivenöl, gießen Sie das Gemüse und gehackte Gemüse, Saison mit dem restlichen Öl, Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer, wenn Sie möchten. Mischen Sie alles zusammen und backen bei 200 Grad für 30-40 Minuten, daran zu denken, die Vorbereitung von Zeit zu Zeit wenden. Warm oder bei Zimmertemperatur. Die Ratatouille kann im Kühlschrank bis zu 3 Tage abgedeckt aufbewahrt werden.

PostHeaderIcon Vanillakipferl

Weihnachtsrezept genau, aber es unverdaulich wird im April, also werde ich in dieser verlassenen Frühlingstag vorstellen: sind die VanillaKipferl, Visa Blog Sprout http://www.cavolettodibruxelles.it/2007/12/vanillakipferl und sofort gemacht . Ihr ist länglich und die berauschende Duft von Vanille geben ihm eine Luft süß romantisch und entspannend. Ideal knabberte während Sie eine Tasse Tee oder Kaffee zwischen Freunden, oder erlaubt, in den Mund auf der Couch in der Gesellschaft Ihrer Liebe und Ihren Lieblingsfilm ausgestreckt aufzulösen.

Vanillakiptfer Macht etwa 70 Cookies:
200g Mehl
175g weiche Butter
100g Mandelmehl
80g Zucker
2 Eigelb
1 Teelöffel reines Vanille-Extrakt
Vanillezucker, um die Cookies zu beenden (nur um es zu bekommen legte es in ein Glas mit Zucker ein Vanilleschote)

Vorgehensweise:
Mischen Sie die Mandeln, Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und BiscottiNatale2009 018 Vanille-Extrakt und mischen, bis Sie einen kompakten Ball zu bekommen. Bilden zwei Rollen von Teig, mit Plastikfolie wickeln und im Kühlschrank aufbewahren für ein paar Stunden. Nehmen Sie den Teig zurück, nahm ein kleines Stück Teig zu einer Zeit und formen es mit einem Halbmond. Ordnen Sie die Kekse auf einem Backblech mit Backpapier abgedeckt und backen für 10-15 Minuten bei 175. Achten Sie darauf, nicht zu braun zu können, müssen Sie aus dem Ofen bianchi.Appena aus dem Ofen nehmen, warten Konsistenz zu erwerben und noch fast Heißpresse sie in Kristallzucker, so dass es auf der Oberfläche des Cookie haftet. Dann ordnen Sie sie auf einem Gestell und abkühlen lassen.

PostHeaderIcon Schokoladen-Panna Cotta mit Birnen

Es war einmal ein schönes Mädchen haarigen Schwarzen wie Ebenholz, Lippen so rot wie Erdbeeren und Haut so weiß wie Schnee und wollte nichts mehr in der Welt, wenn sie nicht lernen können, geschickt nutzen ihre schöne kleine Hände, um in der Lage, viele vorzubereiten wunderbare Güte und Freude sein Reich. Eines Tages, Schneewittchen, das seinen Namen von einem Moment großer Inspiration auf den Tisch legen genommen war: Schokolade, Sahne, Birnen, Zucker, Vanille und was seine Kreativität war zu der Zeit zeigt, die Geburt eines fabelhaften Panna Cotta Schokoladenkuchen mit Birnen. Und so, wenn der Koch klügste von allen fragte ihren Spiegel: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Klügste von allen ist?", Der Spiegel antwortete: "Ihr, meine Königin du bist immer sehr gut, aber Schneewittchen ist gut von dir. " Der Koch dann nach Prüfung für sich selbst, wie viel Geschick, beschloss er, dieses wunderbare Rezept und willkommen Schneewittchen in ihrem Blog veröffentlichen. Kurz: dank Clare für diese Freude, ich hoffe, es ist das erste einer langen Reihe.

Zutaten
Für die Panna Cotta:
100 g dunkle Schokolade
150 ml Sahne
250 ml Vollmilch
12 g Gelatine Blätter
50 g Kristallzucker
eine Vanilleschote
Für die karamellisierten Birnen:
4 Konferenz Birnen
1 Schuss Rum
der Saft von 2 Zitronen
ein Löffel Zucker
Kakao
PannaCottaCioccolatoEPere

Prozess
Für die Panna Cotta:
Legen Sie die Gelatine in kaltem Wasser. Grob hacken Sie die Schokolade. In einem Topf, gießen in der Milch, Sahne, Zucker, Vanilleschote Samen und die gehackte Schokolade. Zum Kochen bringen bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren. Einmal gekocht, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die ausgedrückte Gelatine. Etwa 3 Minuten lang rühren, bis es vollständig gelöst ist. Gießen in Formen, abkühlen und in den Kühlschrank für 2 Stunden.
Für die karamellisierten Birnen:
Die Birnen waschen, halbieren und in Scheiben schneiden in Keile für die Länge. Setzen Sie sie in einer Schüssel mit dem Zitronensaft und Rum. Linie eine Platte mit Pergamentpapier, legen Sie die Scheiben von Birne, mit Puderzucker bestreuen und im Ofen backen mit dem heißen Grill ca. 5 Minuten. Sobald bereit die Scheiben von Birne, Untertassen verziert abschmecken. Ich habe das Kakaopulver und oben mit Schokolade.

PostHeaderIcon Umsätze Bari

Aber wer sagt, dass die Umsätze wollen wir nicht den Käse? Es dauert alles in Ordnung! Ich musste sie anrufen Umsätze Bari, weil offenbar nicht alle von ihnen tun es, wie wir sie tun, aber ich versichere Ihnen, dass Streuen von magischen Staub verbessert den Geschmack der Tomate und Mozzarella und macht sie unwiderstehlich ... In der Tat diejenigen, mit Pecorino sind die Light-Version, weil die Originale werden mit Ricotta scicuante, oder stark, deren Herstellung beginnt mit frischer Schafs Ricotta, die in geschlossenen Behältern aus Ton, wo es täglich bis zur vollständigen Versauerung, ein Prozess, es gibt einen besonders starken und intensiven Geschmack gerührt platziert ist gestopft. Persönlich bevorzuge ich sie in der Light-Version, ohne besonderen Geschmack zu, eine wichtige Voraussetzung für die Möglichkeit, eine Go Go essen. Und ja, denn es ist Tradition, dass jedes Mal, wenn sie bereit sind, sollten einen Wettbewerb zu sehen, wer mehr oder wer schlägt den Rekord von denen gegessen die vorherige Zeit frisst starten. Jede Familie hat ihre unschlagbare Bari Fresser Umsätze. Ich habe es nie geschafft, über die 5 gehen, aber es sind diejenigen, in meinem Haus hat sich auch zweimal in einer Tranche gegessen ... keine Namen ... richtig Matt? (^ _ ^) Aber die Umsätze als auch die Zeit der Familienfeier sind auch ein guter Grund, um mit Freunden zu sammeln. Die panzerottata Sie in dem Bild sehen hat bei Olga organisiert worden, in Bari und Lecce Charakter geboren und nur lovoro, die zeigen, dass sie wie wir machen sie nicht jeder eingeladen ...? Lecce und Brindisi! (^ _ -) Ich will nicht, aber wir müssen das Primat erkennen!
Impasto Panzerotti Zutaten
Für den Teig:
750 g Mehl 00
250 Grieß (sie leicht knusprig zu machen)
2 Teelöffel Salz
1 EL Olivenöl
2 Kuchen aus Hefe
Etwa 500 ml warmem Wasser
Für die Füllung:
800g frischen Mozzarella Geflecht (es ist trocken Mozzarella)
gehackte Tomaten
100-200 gr Pecorino
Vorgehensweise:
Panzerotti Gießen Mehl auf ein Backbrett, ein Vakuum in der Mitte, wo sbriciolerete die Hefe und Zucker und das Öl. Gegründet noch ein kleines Loch in der Mehl in den Salz setzen, so dass nicht in direkten Kontakt mit der Hefe kommen. Gießen Sie das warme Wasser in der Hand mit der Hand kneten Mehl für gut 10 Minuten, um einen weichen Teig, die nicht auf der Arbeitsfläche klebt bilden. Bilden Sie einen Ball und lassen Sie ihn eine Stunde gehen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten, indem das Geflecht von Mozzarella in Würfel in ein Sieb geben und die gehackten Tomaten. Lassen Abfluss für mindestens eine Stunde finchènon völlig trocken ist. Teilen Sie den Teig in Kugeln von etwa 35 Gramm je. Rollen Sie den Teig in eine Festplatte und zu Fuß auf der Mischung aus Mozzarella und einer Prise Käse. Richiudete Zusammendrücken der Ränder mit den Fingern und bewegen das Rad zu beseitigen Panzerotti überschüssigen Teig. Make-up schließen Umsätze: nicht übertreiben mit dem Mehl auf dem Tisch, wenn Sie verteilt die Masse, da sonst das Mehl die erforderlich sind, um in der Lage, efficacemente.Evitate schließen, dass das Gewürz an den Rand sonst nass sein, Feuchtigkeit zu beseitigen und nicht in der Nähe und weitere werden in Pfanne öffnen und verlieren alle die Füllung ... Einmal geschlossen (board 4 zu einem Zeitpunkt) und braten Sie sie sofort bei Operationen weiterhin zu halten den Boden bedeckt und vor Zugluft. Ich brate in Pflanzenöl und Erdnuss Friteuse, aber Sie können auch eine tiefe Pfanne, um nicht zu erlauben die Panzerotto, um den Boden zu berühren. Das Öl sollte nicht rauchen. Tut mir leid, ich habe keine Zeit, um in eine mit allen Füllung strähnig offen fotografieren musste, hatte aber das Rennen übrig! AhAhHAhHAhAhah! (^ _ -)

PostHeaderIcon Tozzetti Mandeln, Schokolade und Orange

Wandering unter meinen geliebten foodblog auf der Suche nach Inspiration, meine Aufmerksamkeit erregte diese fantastische Tozzetti Micaela
( http://ilcricetogoloso.blogspot.com/2008/11/tozzetti-mandorle-cioccolato-e-arancia.html )
und, ohne zu warten, es die Magie passieren, wählte ich alle notwendigen Zutaten, wie ein Maler hat mit seinen Farben und ich das Rezept, indem man die faszinierende Geschmacksrichtungen: die Sauer der Orange, die Bitterkeit der Schokolade, der Süße Almond ... eine perfekte Mischung ... und das Bild hat Gestalt angenommen und Geschmack! Dank Micaela.

Tozzetti

Zutaten:
250 g Mehl
50 g Orangeat
60 Gramm dunkle Schokolade oder Milch
50 g ganze Mandeln mit Haut
100 Gramm Zucker
50 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
1 Teelöffel Backpulver
geriebene Zitronenschale

Vorgehensweise:
Setzen Sie in einer Schüssel den Zucker und Butter Tozzetti kleine Stücke, mischen Sie mit einem Löffel, dann das Mehl und reiben zwischen den Händen, bis die gesamte Mischung ist sandig. Fügen Sie den kandierten Früchten, gehackte Schokolade, Mandeln, Backpulver und Zitronenschale und rühren, schließlich übernehmen die Eier zuvor geschlagen und gleichzeitig einen Teil der Vergoldung sicher conserverne, und kneten, sehr schnell. Form 4 Spulen (Durchmesser 3 cm), vereinbaren auf Backpapier verteilen, mit dem restlichen Ei und legte es in den Kühlschrank für etwa 15 Minuten. Backen für 20 Minuten bei 180.

Lassen Sie kühlen die in Scheiben schneiden und ripassateli in den Ofen für ca. 10 Minuten geschnitten, um sie leicht Toast Spulen.

Übersetzer
Italiano flagArabo flagInglese flagFrancese flagTedesco flagGreco flagPolacco flagSpagnolo flagAlbanese flag                                 
Nadia
Ich

Geboren in Bari und Brindisi Wohnsitz hat, bin ich davon überzeugt, dass die gute Gesellschaft sowohl therapeutische als gutes Essen und die Jagd gehen für Situationen, wo man sich treffen kann! Ich mag zu singen, zu tanzen und manchmal singen, tanzen und kochen zusammen ... und das Omelette gewährleistet ist (^ _ -)!

Sie können mich auch hier zu finden
  • Petichef
Kalender
Februar: 2014
Die M M G V S D
«Januar
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28